Regie Theater 1991 – 2000

«Zwischen Zärtlichkeit und Wut, tut das Leben richtig gut.»

Konstantin Wecker

«Zwischen Zärtlichkeit und Wut, tut das Leben richtig gut.»

Konstantin Wecker